Von der Idee zum Klang. Es ist Abend und ich stehe vor dem Neubau des Kunstmuseums in Basel. Zum ersten Mal betrete ich das Gebäude durch den eigentlichen Eingang und befinde mich dann gleich im Foyer. Links geht die Treppe hinab ins Dunkel, der Rest der Halle ist schummrig beleuchtet.

Auf meiner Seite gibt es auch eine Rubrik, wo ich Entstehendes vorstellen kann. Die Seite dient aber auch als Archiv für solche Vorhaben: PROJEKTE. Die meisten dieser der dort gelisteten Kollaborationen wurden bereits realisiert, andere sind am Entstehen. Neben meinen Soloprogrammen oder CD-Aufzeichnungen, Radioproduktionen oder kleineren Veranstaltungen, werden hier Projekte vorgestellt, die den Rahmen des […]

Das Vogelhaus war früher das Affenhaus, und als Goma hier das Licht ihrer Basler Welt erblickte, war’s eine Sensation: Als erstes in Gefangenschaft geborenes Gorillababy lockte es Besucher aus aller Welt an. Zoologen, Wissenschaftler, Neugierige reisten herbei, um das Junge afrikanischer Herkunft zu betrachten, das es hier geschafft hatte. Goma trank gut bei seiner Mama, […]

Ich komme gerade von der Lesung mit Musik und der Stimme von G. Antonia Jendreyko. Ein Ausflug in die japanische Poesie. Eine Stunde am Rande der Stille. Einzelne Klänge, Geräusche. Hin und wieder ein Haiku. Die Zeit vergeht ohne Reibung. 17 Klänge, HAIKUS! Wir kommen nochmal, nächsten Sonntag, 14. April 17h, Basel, Lesegesellschaft. Wir freuen […]

Zur Seite HAUSER FOTOGRAFIERT hat sich soeben ein drittes Album gesellt. Eine Fotoserie zum Rothallenweiher ob Muttenz bei Basel. Immer wieder spazieren wir da hin, geniessen die Ruhe und die Natur. Irgendwann habe ich angefangen, immer den gleichen Ausschnitt zu fotografieren ( ca. 2m x 1,5m). Die Jahreszeiten und die Wetterlage produzieren da wunderbare Variationen.

Beim Stöbern auf der Festplatte gefunden – und vom Webmaster gezwungen, den Text zu veröffentlichen 🙂 2012 erhielt ich den Kunstpreis der Stadt Basel und die Laudatio habe ich Sylwia Zytynska zu verdanken: Laudatio für Fritz Hauser Sehr geehrte Damen und Herren, Lieber Regierungspräsident, liebe Kulturschaffende, liebe Schlagzeuger, liebe Freunde, lieber Preisträger Fritz! Einmal mehr […]

Diese wunderbaren kids haben nicht nur stundenlang Videos und CDs mit meiner Musik studiert. Sie haben Englisch geübt und Kompositionen erarbeitet. Und heute haben sie sie mir präsentiert. Wir haben diskutiert, philosophiert, musiziert: Muchas gracias! Ein grosses Kompliment auch an ihre LehrerInnen, die mit viel Energie und grossem Herz den Unterricht gestalten und leiten. Das […]

So sieht es in der Reithalle der Kaserne Basel aus, bevor Brigitte Dubach ihre Zauberlampen andreht und die SängerInnen des contrapunkt chor und der Basler Madrigalisten, das Schlagzeugtrio Klick mit Camille Emaille, Peter Conradin Zumthor und Fritz Hauser, sowie die DirigentInnen Abélia Nordmann und Raphael Immoos in Aktion treten. Heute zum letzten Mal!

Am 18. September 2015 wurde der Roche Bau 1 eröffnet. In diesem Jahr wächst der Bau 2 aus der Erde. Für die Eröffnung des Projekts Bau 1 wurde mir die musikalische Gestaltung des Time Lapse Clips übertragen, die ich mit Xylophon umgesetzt habe: Hier eine Animation zum gesamten Gebäudekomplex:

Ende Februar gastiert das gross angelegte Projekt CHORTROMMEL mit contrapunkt chor, Basler Madrigalisten und Schlagzeugtrio Klick in der Reithalle der Kaserne Basel. Sichern Sie sich ihre Tickets rechtzeitig! Alle Infos dazu finden Sie auf meiner Seite, bei der Kaserne Basel und bei den Basler Madrigalisten. Hier der direkte Link zum Vorverkauf.

Wie der Wetterbericht soeben meldet, schneit es derzeit auf meiner Seite! (aber nur bis morgen Abend). Mir kann es egal sein, ich bin gerade in Rom und decke den Tisch für unser Konzert, morgen Sonntag um 11:00 Uhr im Planetarium. Hier zwei Clips dazu:

Seit 1995 vergeben die Freunde des Schauspielhauses Zürich jedes Jahr die „Goldenen Masken“ – eine geschätzte Auszeichnung für besondere Verdienste auf und hinter der Bühne. Die Preisträger 2018 sind Andi A. Müller, Gottfried Breitfuss und – als besondere Auszeichnung -, die „Platinmaske“ für Barbara Frey

Als meine erste Webseite – nach mehr als 20 Jahren online – für meinen Einsatz in Luzern in diesem Jahr völlig neu konzipiert wurde, war klar, dass zum Start nicht alle Inhalte auf das neue System übertragen werden konnten. Eine abgespeckte Version ging online, Varianten wurden geprüft und wieder verworfen, es wurde getüftelt, ausprobiert und […]

  Fritz Hauser ZEICHNUNG für zwei Schlagzeuger Die Perkussionisten des Luzerner Sinfonieorchesters wünschten sich ein Stück, das nicht zu viele Instrumente verwendet, weil sie in ihrem Aufbau nicht mehr viel Platz hatten. Die beiden Schlagzeuger spielten viele Jahre lang sehr symbiotisch zusammen. Daher die Idee, sie die gleichen Instrumente benutzen zu lassen, sie sogar das […]

Abstecher nach Rom? Anlässlich der Architektur-Biennale 2018 in Venedig habe ich für Miller & Maranta einen Film vertont, der die Assoziationswelten und Sammlungsobjekte zeigt, die den Hintergrund für manches Projekt des Architekturbüros bilden. Nun reist ein Teil dieser Objekte-Sammlung nach Rom und wird dort im Planetarium aufgebaut.

Wir kommen (zum letzten Mal) durch die Hintertür! Nach 21 Konzerten 2016/2017 haben wir – Peter Conradin Zumthor, Rob Kloet und ich – ein gemeinsames Zeitfenster für zwei weitere Konzerte in Basel und Braunwald 2019 gefunden. Das Projekt hat eine eigene Webseite 

Re-re-re-Design…klingt schon fast wie ein halbes Schlagzeugsolo 😉und in die Richtung geht es auch. Am Anfang standen 10 Fabia Zindel-Schalentwürfe aus 20 Jahren Matrix Design. Dann haben sich 10 Architekten, Grafiker, Designer, KünstlerInnen über die Entwürfe gebeugt und sich re-Design-Schals ausgedacht.