Four in Time, mit Fredy Studer, Pierre Favre und Daniel Humair