ARCHITEKTUR UND KLANG IM PLANETARIUM ROM

Abstecher nach Rom?

Anlässlich der Architektur-Biennale 2018 in Venedig habe ich für Miller & Maranta einen Film vertont, der die Assoziationswelten und Sammlungsobjekte zeigt, die den Hintergrund für manches Projekt des Architekturbüros bilden. Nun reist ein Teil dieser Objekte-Sammlung nach Rom und wird dort im Planetarium aufgebaut.

Am 16.12. um 11h wird Quintus Miller in der Ausstellung verschiedene Geschichten zu diesen Objekten erzählen und ich werde im Wechselspiel dazu mit meinen Klangobjekten und Teilen der Ausstellung den wunderbaren Klangraum des Planetariums ausloten.

Infos hier und hier.

Posted in