HAIKU

Ich komme gerade von der Lesung mit Musik und der Stimme von G. Antonia Jendreyko. Ein Ausflug in die japanische Poesie. Eine Stunde am Rande der Stille. Einzelne Klänge, Geräusche. Hin und wieder ein Haiku. Die Zeit vergeht ohne Reibung. 17 Klänge, HAIKUS! Wir kommen nochmal, nächsten Sonntag, 14. April 17h, Basel, Lesegesellschaft.

Wir freuen uns auf euch…

Posted in