JUROR IN GENF

Telegram aus Genf: Bin soeben in Genf eingetroffen, nach wunderbarer Zugfahrt durch die leuchtende Romandie. Hotel supertoll! Heute Abend das Treffen mit den anderen Juroren und der Direktion des Concours. Da wird man Näheres erfahren über das WieWoWasWann. Und morgen geht es gleich los! Ich freue mich auf diese Begegnung mit all den jungen Virtuos*innen und bin gespannt, ob ich Neues und Spannendes aus der Welt der Perkussion kennen lerne. Keep you posted! Details

Über diesen Youtube Kanal kann man die Vorträge verfolgen:

Die 1 .Runde beim Concours de Percussion in Genf ist vorbei. Durchwegs tolles Niveau! Aber nach insgesamt 17 x Rebonds A und B und vielen, vielen anderen Klängen musste die Jury das Feld reduzieren. 15 der Spieler*innen haben wir für die 2. Runde selektioniert. Wir sind gespannt, wie es weiter geht. Eine für alle obligate Uraufführung hören (Michael Jarrell’s Entlehnungen) werden wir hören und einige andere Stücke, die sich die Teilnehmenden selber aussuchen konnten. Die Konzerte gibt es live hier in Genf und auch über’s Netz!

Posted in