Mit Echo choreografiert der Leiter der Tanzkompanie des Theaters St. Gallen, Kinsun Chan, das erste Mal für den Tanz in der Kathedrale. Gemeinsam mit dem Schlagzeuger Fritz Hauser entsteht das Werk Echo, eine intensive Auseinandersetzung mit Raum und Klang. In Fritz Hausers Werk nimmt der Komponist gemeinsam mit acht Schlagzeuger*innen eine klangliche Auslotung des Raumes der Stiftskirche St.Gallen […]

management@fritzhauser.ch Ich habe Johanna Grilj in ihrer Funktion als Referentin von Barbara Frey am Schauspielhaus Zürich kennen gelernt. Ich war von ihrer herzlich-kompetenten Art von Beginn weg sehr angetan und die Zusammenarbeit hat sich über Jahre überaus konstruktiv und respektvoll gestaltet.  Als ich sie bei einem Zusammentreffen anfangs dieses Jahres aus einer Laune heraus fragte, […]

FRITZ HAUSER, 64 SCHLAGZEUGER:INNEN PRÄZISE, KLEINTEILIGE KLANGERFORSCHUNG, KOMPLEX ÜBERLAGERTE RHYTHMEN UND DYNAMISCHE KONTRASTE. ÜBER DAS KONZERT 64 Schlagzeuger:innen bringen die monumentale Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg-Nord zum Tönen. Die Aufstellung erinnert an ein voll besetztes Schachbrett: Abstandsregeln dienen hier als optisches Strukturelement. Die Spieler:innen erhalten in der Raum-Klang-Komposition eine individuelle Sichtbarkeit und lösen sich gleichzeitig in […]

Nach einer intensiven Arbeitsphase im Piemont bin ich wieder zurück und mit den Realitäten konfrontiert. Fernsehen und Printmedien sind voll mit Sport und Unsinn, die Menschen rasen auf den Autobahnen rum und spazieren ohne Maske in der Stadt, die meisten tun meist so, als ob es die Pandemie nicht mehr gäbe.  Die Restaurants allerdings sind […]

Vor bald 25 Jahren (Dezember 1996) wurde in Vals/Graubünden die Felsentherme von Peter Zumthor eingeweiht. Ein einmaliges Bauwerk, faszinierende Räume, eine sinnliche Erfahrung von Wasser, Licht, Stein und Luft. Und Klang! Als Teil der Gesamtkonzeption wurde damals auch der Klangstein in der Therme Vals eröffnet. Der Raum ist mit zwei Liegen ausgestattet und wird über […]

Der Skyspace Piz Uter in Zuoz ist Bestandteil eines weitgespannten Kunstprojekts von James Turell, das ausgehend von seinem Lebenswerk des Skyspace im Roden Crater Vulkan bei Flagstaff Arizona ein Netzwerk von Skyspaces, die wie Aussenposten, sei es in Varese, New York, Jerusalem oder Naoshima, rund um den Globus etabliert.(https://www.swiss-architects.com/)

Spettro − von innen nach aussen Die Trommel gilt schon sehr lange als Überbringerin mannigfaltiger Botschaften sowie als Vehikel für Reisen in die Ober- und Unterwelt – man denke beispielsweise an die Trommeln der Schamanen. Ähnlich verhält es sich bei Fritz Hausers Spiel, da sich dadurch auszeichnet, die akustische Dimension dieses Instruments iunnachahmlicher Art und […]

Spettro – von aussen nach innen Spettro ist eine Geisterverschwörung für Schlagzeug solo. Mit getriebenem Puls setzt das Stück ein, verändert subtil Raum- und Klangempfinden des Publikums, führt durch faszinierende Perkussionslandschaften, lotet Dichte und Stille aus, bezeichnet Raserei und Ruhe, bezaubert mit Humor und Feinheit. Die Aufführungen von Spettro sind äusserst bildstark. Barbara Frey (Regie), […]