Nach einer intensiven Arbeitsphase im Piemont bin ich wieder zurück und mit den Realitäten konfrontiert. Fernsehen und Printmedien sind voll mit Sport und Unsinn, die Menschen rasen auf den Autobahnen rum und spazieren ohne Maske in der Stadt, die meisten tun meist so, als ob es die Pandemie nicht mehr gäbe.  Die Restaurants allerdings sind […]

Vor bald 25 Jahren (Dezember 1996) wurde in Vals/Graubünden die Felsentherme von Peter Zumthor eingeweiht. Ein einmaliges Bauwerk, faszinierende Räume, eine sinnliche Erfahrung von Wasser, Licht, Stein und Luft. Und Klang! Als Teil der Gesamtkonzeption wurde damals auch der Klangstein in der Therme Vals eröffnet. Der Raum ist mit zwei Liegen ausgestattet und wird über […]

Der Skyspace Piz Uter in Zuoz ist Bestandteil eines weitgespannten Kunstprojekts von James Turell, das ausgehend von seinem Lebenswerk des Skyspace im Roden Crater Vulkan bei Flagstaff Arizona ein Netzwerk von Skyspaces, die wie Aussenposten, sei es in Varese, New York, Jerusalem oder Naoshima, rund um den Globus etabliert.(https://www.swiss-architects.com/)

Hier kann man die CD kaufen Spettro − von innen nach aussen Die Trommel gilt schon sehr lange als Überbringerin mannigfaltiger Botschaften sowie als Vehikel für Reisen in die Ober- und Unterwelt – man denke beispielsweise an die Trommeln der Schamanen. Ähnlich verhält es sich bei Fritz Hausers Spiel, da sich dadurch auszeichnet, die akustische […]

Hier kann man die CD kaufen Spettro – von aussen nach innen Spettro ist eine Geisterverschwörung für Schlagzeug solo. Mit getriebenem Puls setzt das Stück ein, verändert subtil Raum- und Klangempfinden des Publikums, führt durch faszinierende Perkussionslandschaften, lotet Dichte und Stille aus, bezeichnet Raserei und Ruhe, bezaubert mit Humor und Feinheit. Die Aufführungen von Spettro […]